Tagen in der Sophienscheune

Die Sophienscheune ist der alte Stall des Hofes. Hier wurden früher die Tiere gehalten und auf dem Dachboden das Futter gelagert. In den letzten drei Jahre ist dieses Gebäude liebevoll saniert und für eine Nutzung als Seminarraum für Workshops und Tagungen oder als Eventraum für Feierlichkeiten hergerichtet worden. Die Räumlichkeiten können Sie mit bis zu 60 Personen nutzen. Die Raummiete ist eine Pauschalmiete, in der die Nutzung der Räumlichkeiten, des Vorgartens, des Mobiliars, die Nebenkosten, die Nutzung der Kaffemaschine, zweier Getränkekühlschränke enthalten ist. Benötigen Sie weitere Technik für Ihre Veranstaltung, können Sie diese über das Buchungstool zusätzlich buchen.
Wir freuen uns auf Sie als unser Gast. Sollten Sie sich einen Termin reservieren wollen und noch einen Vororttermin für Ihre Entscheidung brauchen, bitten wir Sie, mit dem Button RESERVIEREN alle wichtigen Informationen für Ihre Tagung einzugeben und den Termin zu blocken.
Im Nebenraum der Sophienscheune ist eine kleine Bar und Küchenzeile für den Caterer. Wir arbeiten beim Catering eng mit dem Landhaus Alt-Lübars unter der Leitung von Florian Wehr zusammen. Das Team vom Landhaus kennt sich gut mit den Gegebenheiten vor Ort aus.

Lage

Mit dem PKW sind Sie in ca. 30-45 Minuten im Stadtzentrum. Außerdem fährt im Dorf ein Bus zur S-Bahn nach Waidmannslust. Von dort aus sind Sie in 25 Minuten im Zentrum. Zum Flughafen Tegel sind es 20 Minuten, zum Hauptbahnhof 30 Minuten mit dem Auto.

Anfahrt